Mondaq All Regions - Germany: Employment and HR
Wolf Theiss
The Ministry of Finance has published an EAS ruling dealing with the question of whether the home office of an employee resident in Austria may constitute a permanent establishment for its German employer.
SKW Schwarz
Das EU-Recht verbietet es, einen Arbeitnehmer dazu zu verpflichten Urlaub zu nehmen, bevor er feststellen kann, ob er für diesen Urlaub Anspruch auf Bezahlung hat.
Arnold & Porter
In issue 6 of the NZA-RR on 26 May 2018, Dr. Hans-Joachim Fritz, head of the Frankfurt Labor Law practice group, commented on a decision of the Düsseldorf Regional Labor Court of 20 December 2017 (Ref. 12 TaBV 66/17).
SKW Schwarz
Arbeitsrechtliche Themen rund um die permanente Erreichbarkeit von Arbeitnehmern über dienstliche Smartphones haben Konjunktur. Sie werden viel diskutiert ...
SKW Schwarz
Der Arbeitgeber kann sich arbeitsvertraglich die Möglichkeit einräumen, die Höhe einer Sonderzahlung einseitig nach billigem Ermessen zu bestimmen.
SKW Schwarz
In desk sharing setups, employees no longer have their individual workplace assigned to them in their office or in their department but are able to freely choose it on a daily basis ...
Arnold & Porter
She summarizes the decision according to which one of several managing directors cannot invoke the first section of the German Act on Protection against unfair Dismissal law.
SKW Schwarz
Nachdem das BAG bereits im August 2017 in zwei Entscheidungen über die Zulässigkeit von Sachgrundbefristungen mit Serienschauspielern die besondere Bedeutung der Kunstfreiheit...
SKW Schwarz
Es ist rechtlich nicht von vornherein ausgeschlossen, dass ein Arbeitnehmer neben dem bestehenden Arbeitsverhältnis ein freies Dienstverhältnis mit seinem Arbeitgeber begründet.
SKW Schwarz
Die Vereinbarung einer Mehrarbeitszeitpauschale unter Widerrufsvorbehalt greift nicht in den Kernbereich des Arbeitsverhältnisses ein ...
SKW Schwarz
Discussions on the topic of "Work 4.0" are fashionable right now. The Federal Ministry of Labor and Social Affairs even felt obligated to publish a White Paper on this subject.
SKW Schwarz
Beim sog. Desk Sharing haben Arbeitnehmer in ihrem Büro oder in ihrer Abteilung keinen eigenen ihnen allein zugewiesenen Arbeitsplatz mehr...
SKW Schwarz
Die Verlängerung der arbeitsvertraglichen Kündigungsfrist kann im Einzelfall eine unangemessene Benachteiligung darstellen und deshalb unwirksam sein ...
SKW Schwarz
Verletzt sich ein Arbeitnehmer bei einer von ihm angefangenen Prügelei mit einem Arbeitskollegen am Arbeitsplatz, liegt kein Arbeitsunfall vor.
SKW Schwarz
Mit der vorliegenden Entscheidung stellt das BAG klar, dass Arbeitgeberregelungen hinsichtlich der Nutzung mobiler Arbeitsmittel durch Arbeitnehmer ...
SKW Schwarz
Auch wenn der Arbeitgeber verpflichtet gewesen ist, ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) durchzuführen und diese Verpflichtung verkenn ...
SKW Schwarz
Zulagen für Sonntags-, Nacht- und Feiertagsarbeit sind entsprechend § 850a Nr. 3 ZPO unpfändbar, andere Zulagen hingegen nicht.
SKW Schwarz
Aus dem Verbot des § 20 Abs. 2 BetrVG, die Wahl des Betriebsrats zu beeinflussen, ergibt sich nicht die Verpflichtung des Arbeitgebers, sich jeder kritischen Äußerung über den ...
SKW Schwarz
Die zusätzliche Übertragung von Führungsfunktionen an einen Mitarbeiter, die die Arbeitnehmer in einem anderen Betrieb des Unternehmens oder des Konzerns betreffen ...
SKW Schwarz
Der Betriebsrat ist berechtigt, im Rahmen einer Einsicht in die Bruttolohnlisten nach § 80 Abs. 2 BetrVG die Namen der jeweiligen Arbeitnehmer zu erfahren ...
Most Popular Recent Articles
SKW Schwarz
Auch wenn der Arbeitgeber verpflichtet gewesen ist, ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) durchzuführen und diese Verpflichtung verkenn ...
SKW Schwarz
Es ist rechtlich nicht von vornherein ausgeschlossen, dass ein Arbeitnehmer neben dem bestehenden Arbeitsverhältnis ein freies Dienstverhältnis mit seinem Arbeitgeber begründet.
SKW Schwarz
Der Anspruch auf Überstundenabgeltung setzt u.a. voraus, dass der Arbeitgeber die geleisteten Überstunden angeordnet, gebilligt oder geduldet hat.
SKW Schwarz
Beim sog. Desk Sharing haben Arbeitnehmer in ihrem Büro oder in ihrer Abteilung keinen eigenen ihnen allein zugewiesenen Arbeitsplatz mehr...
SKW Schwarz
Discussions on the topic of "Work 4.0" are fashionable right now. The Federal Ministry of Labor and Social Affairs even felt obligated to publish a White Paper on this subject.
Arnold & Porter
She summarizes the decision according to which one of several managing directors cannot invoke the first section of the German Act on Protection against unfair Dismissal law.
SKW Schwarz
Technological progress allows employers to monitor their employees during working hours in ways that are no longer merely theoretical.
SKW Schwarz
Die zusätzliche Übertragung von Führungsfunktionen an einen Mitarbeiter, die die Arbeitnehmer in einem anderen Betrieb des Unternehmens oder des Konzerns betreffen ...
SKW Schwarz
Nachdem das BAG bereits im August 2017 in zwei Entscheidungen über die Zulässigkeit von Sachgrundbefristungen mit Serienschauspielern die besondere Bedeutung der Kunstfreiheit...
SKW Schwarz
Das EU-Recht verbietet es, einen Arbeitnehmer dazu zu verpflichten Urlaub zu nehmen, bevor er feststellen kann, ob er für diesen Urlaub Anspruch auf Bezahlung hat.
SKW Schwarz
Die Weiterleitung betrieblicher E-Mails durch Arbeitnehmer auf deren private Accounts sollte stets wohl überlegt sein. Dies zeigt abermals eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts ...
SKW Schwarz
In desk sharing setups, employees no longer have their individual workplace assigned to them in their office or in their department but are able to freely choose it on a daily basis ...
Article Search Using Filters
Related Topics
Popular Authors
Popular Contributors
Up-coming Events Search
Tools
Font Size:
Translation
Channels
Mondaq on Twitter